Fitalis Logo  
 

Die Massagen

FITalis bietet Ihnen 2 grundlegend verschiedene Massagetechniken zur Auswahl:

Zum einen: Die Vitalmassage

Nomen est omen. Dynamisch und „knackig“, ästhetisch und erfrischend (und eher ein Exot unter den in Deutschland - und darüberhinaus - angebotenen Stuhlmassage-Techniken). Ohne Frage unsere Empfehlung, wenn es darum geht, in kurzer Zeit ein Maximum an Wohlbefinden, erfrischender Entspannung und eindrücklich positiv erinnerter Aufmerksamkeit zu vermitteln.

 

Zum anderen: Die Mini-Max-Massage


für ein Musikbeispiel hier klicken (mp3)

Ruhige Musik, ruhige Griffe, Druckpunktbehandlung (Shiatsu), sanfte Gelenklockerungen, viele Ausstreichungen: Eine Entspannungsmassage vom Feinsten, ideal dann, wenn man eh schon in entspannter Atmosphäre ist.

Jedoch: Das Tempo dieser Massage ist – im Vergleich zur Vitalmassage eher langsam und die Druckanwendung relativ geringer. Damit verändert sich die Wirkung der Massage: Der Massagegast wird tendenziell mehr (nur) entspannt als erfrischt.
NB: Für Business-Veranstaltungen und Büromassagen sind solche Massagen daher u. U. weniger geeignet.
Die Mini-Max-Massage entspricht einem guten Durchschnitt dessen, was zumeist als "Stuhlmassage" verstanden und angeboten wird.

 

Darüber hinaus können Sie natürlich aus dem ganzen Fundus möglicher Massagetechniken wählen: Kopf-, Hand- und Fußmassage und auch alle denkbaren (auf der Massagebank mit Öl / Lotion ausgeführten) Techniken gehören zum Repertoire-Background unserer Behandler.
Für Business-Veranstaltungen sind sie aber zumeist nicht so gefragt und / oder geeignet.
Gerne machen wir Ihnen jedoch auch für eine solche „klassische“ Massage ein Angebot, wenn es für Ihre Veranstaltung doch gerade das Richtige ist.

 
   
zum Seitenanfang